Täglicher Archiv: Apple

Apple plant eine neue Offensive, bei der vielen Datenschützern die Haare zu Berge stehen. Der Konzern möchte die iPhones seiner Kunden mit der neuen Funktion „neuralMatch“ nach kinderpornografischen Inhalten durchsuchen. Dafür sollen spezielle Suchprogramme ohne das Wissen des Nutzers im Hintergrund laufen. Insbesondere beim Upload von Bildern in die iCloud soll die Software zum Einsatz […]

Bereits Mitte April haben wir darüber berichtet, dass Apple mit dem neuen Software-Update iOS 14.5 das sogenannte „Tracking Transparency (ATT)“ einführt. Die Nutzer müssen dann in jedes Werbe-Tracking eines Anbieters vorab einwilligen. Diese „Datenschutz-Kampagne“ ist vielen Unternehmen (insbesondere aus der Werbe- und Medienbranche) sauer aufgestoßen, da diese befürchten, dass ohne gezieltes Marketing, Profiling und zielgruppenspezifische […]

Apple hat angegeben, mehr für den Schutz der Privatsphäre seiner Nutzer tun zu wollen. Hierzu möchte das Unternehmen die sogenannte App Tracking Transparency (ATT) einführen und diese sogar in die nächste Version des Betriebssystems (iOS 14.5) fest eingliedern. ATT verhindert dabei den Zugriff auf die Werbe-ID des Nutzers. In der Praxis bedeutet dies, dass jede […]

[Berlin.] Bereits in der vergangenen Woche wurden gravierende Sicherheitslücken in der App „Mail“ für iPhone und iPad festgestellt. Hierzu hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) eine Warnung herausgegeben, die das Ausmaß als „besonders kritisch“ einstuft. Die Sicherheitslücke ermöglicht es Angreifern eine E-Mail zu senden, die bereits beim Öffnungsvorgang für einen Nutzer gefährlich […]