Dass datenschutzrechtliche Themen manchmal sehr komplex und unverstĂ€ndlich sind, können wir uns gut vorstellen. Aus diesem Grund haben wir unseren Kanal THE HAMBURG LAW CARTEL fĂŒr Sie ins Leben gerufen. Neben unseren beiden Formaten „Zwei Typen in AnzĂŒgen“ und „The Tequila Bar“ halten wir nun noch eine dritte spannende Rubrik fĂŒr Sie bereit.

We proudly presents: „Klage oder Kloppe“

Recht haben und Recht bekommen sind oftmals zweierlei Dinge, die unterschiedlicher nicht sein könnten:

Bei Klage oder Kloppe thematisieren die RechtsanwĂ€lte Florian König und Nils Pilch spannende Fragestellungen und beleuchten, ob diese rechtlich gut durchzusetzen sind („Klage“), oder ob es sich um einen Sachverhalt handelt, der schlichtweg anders entschieden werden mĂŒsste oder zu dem es aktuell noch keine Rechtssprechung gibt („Kloppe“).

NatĂŒrlich ist „Kloppe“ (im Sinne eines Wortspiels) rein symbolisch gemeint und stellt keinen Aufruf zur Gewalt dar!

Aktuelle Episoden finden Sie online auf unserem Youtube-Kanal:

In unserem Intro erklĂ€ren wir Ihnen, worum es in unserem neuen Format geht und was Sie erwartet. Schauen Sie mal rein: Was ist „Klage oder Kloppe“?

Außerdem gibt es bereits die erste Episode, die sich der Frage widmet, ob Cookies und Datenspeicher bei US-Dienstleistern ein Anlass zur „Klage“ oder „Kloppe“ sind. Hier finden Sie es heraus: Klage oder Kloppe: Episode 1

Alle BeitrÀge aus unseren drei Formaten finden Sie auf unserem YouTube-Kanal: The Hamburg Law Cartel.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!