Aufgrund eines Hackerangriffs aus dem Jahr 2019 hat die niederländische Datenschutzbehörde Autoriteit Persoonsgegevens am 12.11.2021 ein Bußgeld in Höhe von 400.000 Euro gegen die Airline Transavia mitgeteilt. Bei dem damaligen Vorfall war es einem Hacker über zwei Konten gelungen in die IT-Systeme der Airline Transavia einzudringen und sich dadurch Zugang zu Daten von rund 25 […]

Anfang des Jahres 2021 berichteten wir darüber, dass dem Trojaner Emotet durch die Zusammenarbeit mehrerer Behörden nach Jahren endlich das Handwerk gelegt werden konnte. Unter anderem war das Bundeskriminalamt (BKA) in die Aktion involviert. Die Behörden hatten damals die Server des Emotet-Netzwerkes nach eigenen Angaben beschlagnahmt und zunächst nur noch ungefährliche Updates ausgeliefert und den […]

Anfang Januar 2021 war die norwegische Gemeinde Østre Toten von einem Ransomware-Angriff betroffen, bei dem ca. 30.000 Dokumente von Einwohnern und Beschäftigten der Gemeinde von den Hackern kopiert und verschlüsselt wurden. Die Sicherungskopien der Daten wurden ebenfalls gelöscht. Einige dieser Dokumente sind bereits im Darknet aufgetaucht. Unter den Datensätzen waren auch besonders sensible personenbezogene Daten […]

In der Nacht vom 07. auf den 08. November 2021 wurden die Server der Ceconomy AG (mit den zugehörigen Unternehmen Mediamarkt und Saturn) von Unbekannten mit einem Verschlüsselungstrojaner angegriffen. Dabei wurden nach offiziellen Angaben um die 3100 Server mit einem Krypto-Virus infiziert. Von dem Angriff betroffen waren u.a. die Kassen- und Warenwirtschaftssysteme in den Filialen, […]

Der Facebook-Konzern hat Anfang November 2021 bekannt gegeben, die automatische Gesichtserkennung auf Fotos abschalten zu wollen, weil es gesellschaftlich viel Kritik am Einsatz solcher Funktionen gegeben hatte. Verschiedene Bürgerrechtler hatten in jüngster Vergangenheit Facebooks Gesichtserkennungssoftware scharf kritisiert, da nach ihrer Ansicht die Auswertung hochgeladener Fotos und Videos ohne ausdrückliche Einwilligung der Betroffenen erfolgte. Facebook hatte […]

Auf unserem Blog haben wir kürzlich im aktuellen Fall in Argentinien darüber informiert, wie schnell es gehen kann, dass unsere Daten im Darknet landen oder anderenorts zum Verkauf angeboten werden. Dafür muss es tatsächlich nicht einmal ein größeres Ereignis wie z.B. einen Hackerangriff geben. In vielen Apps und Anwendungen erlauben wir den Anbietern durch eigene […]

Die britische Datenschutzbehörde ICO verhängte ein Bußgeld in Höhe von 11.843 € weil bei der gemeinnützigen Organisation HIV Scotland am 03.02.2020 eine E-Mail mit einem offenen Verteiler an 105 Empfänger verschickt wurde. Zu den Empfängern gehörten unter anderem Patientenanwälte von Personen, die in Schottland leben und an HIV erkrankt sind. Bei 65 Adressaten ließ sich […]

Dass ein nicht beantwortetes Auskunftsersuchen teuer werden kann, hat Mercedes Gerencia im Oktober 2021 zu spüren bekommen. Gegen das Unternehmen ist bei der spanischen Datenschutzbehörde AEPD eine Beschwerde eingegangen, woraufhin diese ein Auskunftsersuchen an Mercedes gestellt hatte. Das Unternehmen hatte allerdings nicht auf die Anfrage der Behörde reagiert, weshalb es dafür mit einem Bußgeld von […]

Dass die Digitalisierung auch ihre Schattenseiten mit sich bringt, zeigt ein aktueller Vorfall aus Argentinien, bei dem die dortige Regierung von einem Hacker erpresst wird, der damit droht die Ausweisdaten von rund 45 Millionen argentinischen Bürgern im Darknet zu veröffentlichen. Laut Angaben des Hackers, sei er über unvorsichtige Behördenmitglieder an die Daten gelangt. Die Annahme […]

Großbritannien hat Ende August kommuniziert, dass die britische Regierung derzeit an einer eigenständigen Datenschutzpolitik arbeitet, die sich von den Anforderungen der DSGVO unterscheiden soll. Das Datenschutzrecht soll nach Angaben des britischen Digitalministers Oliver Dowden weniger theoretisch dafür aber wachstums-, wirtschafts- und innovationsfreundlich ausgestaltet werden. Dabei soll der Datenschutz trotz Datenübertragungen auf internationalen Märkten (z.B. bei […]