TĂ€glicher Archiv: Datenmissbrauch

Argentinien: Diebstahl von DatensÀtzen aus zentraler Ausweisdatenbank

Dass die Digitalisierung auch ihre Schattenseiten mit sich bringt, zeigt ein aktueller Vorfall aus Argentinien, bei dem die dortige Regierung von einem Hacker erpresst wird, der damit droht die Ausweisdaten von rund 45 Millionen argentinischen BĂŒrgern im Darknet zu veröffentlichen. Laut Angaben des Hackers, sei er ĂŒber unvorsichtige Behördenmitglieder an die Daten gelangt. Die Annahme […]

Angriff auf Dating-Plattform: 2,28 Millionen Nutzerdaten in Hackerforum zum Download offengelegt

KĂŒrzlich sind die Daten von 2,28 Millionen Nutzern der Dating-Plattform „Meet-Mindful“, zum freien Download in einem Forum aufgetaucht, das fĂŒr den Handel mit gehackten Datenbanken bekannt ist. Laut ZDNet sei hier ein bekannter Hacker am Werk gewesen, der die Benutzerdatenbank der Dating-Plattform kopiert und im besagtem Forum veröffentlicht habe. Die Datei der kopierten Benutzerdatenbank umfasst […]

SicherheitslĂŒcke auf der Vodafone-Webseite: Einfallstor fĂŒr Hacker wochenlang bekannt

Kaum ein Unternehmen taucht im GDPR-Ticker (Portal zur Erfassung von DatenschutzverstĂ¶ĂŸen und Bußgeldern) so hĂ€ufig auf wie der Telekommunikationsanbieter Vodafone. Zahlreiche EinzelfĂ€lle (meist aufgrund von mangelnder Sorgfalt und unzureichenden Sicherheitsmaßnahmen) haben sich in den letzten zwei Jahren ereignet. Angefangen bei unerlaubter Werbung, bis hin zur Weitergabe von persönlichen Vertragsinhalten an Drittpersonen sowie Missbrauch von Daten, […]