TĂ€glicher Archiv: Recht auf Auskunft

Landgericht Detmold: Reichweite und Grenzen des Auskunftsersuchen nach Art. 15 DSGVO

Am 26. Oktober 2021 gab es ein spannendes Urteil vom Landgericht Detmold in Bezug auf den Art. 15 DSGVO (Auskunftsrecht der betroffenen Person). Konkret ging es hier um einen Sachverhalt, in dem sich ein KlĂ€ger auf den Art. 15 DSGVO als Legitimationsgrundlage fĂŒr ein Auskunftsersuchen stĂŒtzen wollte. Bei dem Auskunftsersuchen ging es allerdings nicht um […]

Art. 15 Abs. 1 DSGVO: Wie weit reicht der Auskunftsanspruch eines Betroffenen?

Im Juni dieses Jahres gab es ein richtungsweisendes Urteil in Hinblick auf die Auslegung und Gewichtung von Betroffenenrechten. Konkret ging es hierbei um den Auskunftsanspruch einer betroffenen Person nach Art. 15 Abs. 1 DSGVO. In seinem Urteil vom 15.06.2021 (VI ZR 576/19) trifft der Bundesgerichtshof (BGH) eine Aussage dazu, wie der Auskunftsanspruch in seiner Reichweite zu […]

Der GlÀserne Autofahrer: ADAC fordert deutlich mehr Transparenz

Der ADAC hat in zwei Untersuchungen aus dem Jahre 2015 und 2019 SteuergerĂ€te ausgebaut und diese genau analysiert. Das Ergebnis war, dass es eine Kommunikation zwischen dem Fahrzeug und dem Hersteller gab, in der bspw. Daten ĂŒber das Fahrverhalten, den durchschnittlichen Benzinverbrauch oder GPS-Daten ĂŒbermittelt wurden. Die Art der ĂŒbermittelten Daten ist dabei abhĂ€ngig vom […]