TĂ€glicher Archiv: Webseiten

Trilog-Verhandlungen ausstehend: Bundesdatenschutzbeauftragter kritisiert Fassung des EU-Rats zur ePrivacy-Verordnung

Am 10.02.2021 wurde vom EU-Ministerrat eine neue Fassung der ePrivacy-Verordnung verabschiedet. Bei dieser handelt sich um das Ergebnis der Diskussionen und Abstimmungen der Regierungen der EU-Mitgliedsstaaten. Der Entwurf fĂŒr die neue Fassung der ePrivacy-Verordnung stammt dabei aus Portugal. Die Portugiesen hatten im Januar 2021 einen Vorschlag mit vielen ZugestĂ€ndnissen an die datenverarbeitende Wirtschaft vorgelegt, der […]