TĂ€glicher Archiv: BayLDA

Trotz Standardvertragsklauseln: BayLDA erklĂ€rt Mailchimp-Nutzung fĂŒr unzulĂ€ssig

Das Bayerische Landesamt fĂŒr Datenschutzaufsicht (BayLDA) hat die Nutzung des US-Newsletter-Dienstes Mailchimp im Fall vom sog. „FOGS Magazin“ fĂŒr unzulĂ€ssig erklĂ€rt. Im konkreten Fall nutzte das FOGS Magazin fĂŒr seinen Newsletterversand den US-Dienst Mailchimp und ĂŒbertrug in diesem Zusammenhang die E-Mail-Adressen seiner Newsletter-Abonnenten an das US-Unternehmen. Ein Nutzer beschwerte sich nach Kenntnisnahme darĂŒber bei der […]