TĂ€glicher Archiv: Newsletter

+++ Kurzmitteilung: Bußgeld gegen H&M in Höhe von 30.265 Euro wegen Newsletter +++

Ende Oktober 2023 wurde ein Bußgeld in Höhe von 30.265 Euro gegen H&M ausgesprochen, weil das Unternehmen trotz vorliegendem Widerspruch weiterhin Newsletter an Kunden versendet hatte. In insgesamt sechs FĂ€llen aus mehreren LĂ€ndern hatten sich Privatpersonen darĂŒber beschwert, trotz Widerspruch weitere Newsletter erhalten zu haben. Die schwedische Aufsichtsbehörde IMY leitete daraufhin eine Untersuchung gegen H&M […]

+++ Kurzmitteilung: Newsletterversand kostet Versanddienstleister 50.000 Euro +++

Die Datenschutzbehörde Niedersachen erließ ein Bußgeld in Höhe von 50.000 Euro, weil ein VersandhĂ€ndler ein E-Mail-Newslettersystem einsetzte, das ĂŒber einen relevanten Zeitraum keine Abmeldungen zuließ. Grund hierfĂŒr war angeblich eine technische Störung. Da die E-Mails in einer hohen Frequenz gesendet wurden und auch eine Abmeldung ĂŒber den Kundensupport bei vielen Betroffenen erfolglos war, wurde die […]

Trotz Standardvertragsklauseln: BayLDA erklĂ€rt Mailchimp-Nutzung fĂŒr unzulĂ€ssig

Das Bayerische Landesamt fĂŒr Datenschutzaufsicht (BayLDA) hat die Nutzung des US-Newsletter-Dienstes Mailchimp im Fall vom sog. „FOGS Magazin“ fĂŒr unzulĂ€ssig erklĂ€rt. Im konkreten Fall nutzte das FOGS Magazin fĂŒr seinen Newsletterversand den US-Dienst Mailchimp und ĂŒbertrug in diesem Zusammenhang die E-Mail-Adressen seiner Newsletter-Abonnenten an das US-Unternehmen. Ein Nutzer beschwerte sich nach Kenntnisnahme darĂŒber bei der […]

Single Opt-In verletzt Art. 32 DSGVO

Die österreichische Datenschutzbehörde hat entschieden, dass die Erhebung einer E-Mail-Adresse in einem einfachen Single Opt-In-Verfahren das Recht auf Geheimhaltung des österreichischen § 1 Abs.1 DSG verletzt. Der Betreiber eines Online-Portals verstoße gegen Art. 32 DSGVO („Sicherheit der Verarbeitung“), wenn er keine geeigneten technischen und organisatorischen Maßnahmen vorhalte, die sicherstellen, dass eine fĂŒr die Anmeldung auf […]