Täglicher Archiv: schweden

Die schwedische Datenschutzbehörde IMY belegte die Stockholmer Nahverkehrsgesellschaft „SL“ mit einem Bußgeld in Höhe von 1.566.125 €, da diese Fahrkartenkontrolleure mit Körperkameras ausgestattet hatte, die eine große Anzahl von Personen (täglich mehrere hunderttausend) ohne deren Wissen per Video und Audio überwachten. Der Zweck der Körperkameras war laut SL die Dokumentation von Vorfällen, das Aufzeichnen von […]

In Schweden hat die Datenschutzbehörde „Datainspektionen“ mit der Prüfung von acht klinischen Einrichtungen einen Rundumschlag durchgeführt: sieben davon erhielten ein Bußgeld! Die Behörde deckte Verstöße gegen Art. 5 DSGVO (Grundsätze der Verarbeitung) sowie Art. 32 DSGVO (Sicherheit der Verarbeitung) auf, und kritistere vor allem die folgenden Punkte: keine Risikoanalyse für den Zugriff auf Patientendaten unverantwortliche […]