TĂ€glicher Archiv: US-Dienste

Noch immer ein Thema? – Millionenbußgeld wegen Google Analytics

Seit kurzem ist der Angemessenheitsbeschluss fĂŒr die USA in Kraft getreten und viele Unternehmen wiegen sich zunehmend in Sicherheit. Derzeit heißt es (siehe vorherige Blogartikel) ohnehin erst einmal die dreimonatige PrĂŒfungsfrist abzuwarten, nach der sich entscheidet, welche Unternehmen aus dem ehemaligen „Privacy Shield“ im neuen „Data Privacy Framework“ (DPF) verbleiben dĂŒrfen. Erst wenn dies der […]

US-Transfer endlich legal!?

Am 10.07.2023 hat die EuropĂ€ische Kommission ihren Angemessenheitsbeschluss fĂŒr den Datenschutzrahmen EU-USA angenommen. Darin wird festgelegt, dass die Vereinigten Staaten (nun angeblich) ein angemessenes Schutzniveau – vergleichbar mit dem der EuropĂ€ischen Union – fĂŒr personenbezogene Daten gewĂ€hrleisten, die innerhalb des neuen Rahmens aus der EU an US-Unternehmen ĂŒbermittelt werden. Nachdem der EuGH (EuropĂ€ischer Gerichtshof) bekanntermaßen […]

Die nĂ€chste Abmahnwelle droht: LG Köln erklĂ€rt Google Analytics fĂŒr rechtswidrig

Vor kurzem gab es eine Entscheidung des Landgericht Köln (siehe LG Köln, Urt. v. 23.03.2023 – Az. 33 O 376/22), die höchstwahrscheinlich weitreichende Folgen fĂŒr Unternehmen haben wird, die auf ihrer Webseite aktuell noch Google Analytics nutzen. Im besagten Streitfall ging es speziell um die Einbindung von Google Analytics auf der Webseite der Deutschen Telekom. […]

+++ Auch WhatsApp erhĂ€lt Strafe: ErgĂ€nzung zum 390 Millionen Bußgeld fĂŒr den Meta-Konzern +++

Anfang des Jahres hatte die irische Datenschutzbehörde DCP unerwartet einmal richtig ausgeteilt (wir berichteten). Der Meta-Konzern wurde wegen DatenschutzverstĂ¶ĂŸen auf Instagram und Facebook zu 390 Millionen Euro Strafe verurteilt. Auch WhatsApp hat ein Bußgeld in Höhe von 5.500.000 Euro erhalten. Der Sachverhalt war der folgende: Im Zuge der Umstellung auf die im Mai 2018 eingefĂŒhrte […]

Kommt der Angemessenheitsbeschluss im Q1/2023?

PĂŒnktlich zum Jahresende hat die EU-Kommission am 13.12.2022 dem EuropĂ€ischen Datenschutzausschuss (EDSA) den Entwurf eines Angemessenheitsbeschlusses fĂŒr die USA zur Stellungnahme vorgelegt. Der Entwurf beinhaltet, dass sich die USA verpflichten, ein angemessenes Schutzniveau fĂŒr personenbezogene Daten zu gewĂ€hrleisten, die aus der EU in die Vereinigten Staaten ĂŒbermittelt werden. Gibt es folglich nun ein Licht am […]

Anforderungen an ein datenschutzkonformes CRM-System

Nahezu jedes Unternehmen pflegt die Daten seiner Kunden heutzutage in einem sogenannten CRM-System (Customer Relationship Management System). Hintergrund solcher Systeme ist die Ausrichtung eines Unternehmens auf seine Kunden und die systematische Gestaltung der Kundenbeziehungsprozesse. Beim Einsatz eines solchen Systems sind allerdings auch viele Faktoren zu beachten. Solange der eventuelle Angemessenheitsbeschluss fĂŒr die USA nicht in […]

KI: Wie glĂ€sern wird unser Surfverhalten fĂŒr Google?

Gestern noch auf Ihrem Fernseher, heute schon in Ihrer RealitĂ€t: Artificial Intelligence is coming! Google macht es vor: Das Technologieunternehmen plant schon seit lĂ€ngerem ohne das Setzen von Cookies auszukommen, jedoch mittels kĂŒnstlicher Intelligenz („KI“) zu Ă€hnlichen Ergebnissen zu kommen. Im Chrome-Browser sollen in ca. 2 Jahren keinerlei Werbe- und Marketing-Cookies mehr unterstĂŒtzt werden. Aus […]

Google Analytics 4: Sicht der DatenschĂŒtzer und der Behörden

Die elementare Frage, die nach Googles Anpreisungen bei Unternehmen, Privatpersonen oder DatenschĂŒtzern immer wieder aufkommt lautet: Ändert die neue Version denn nun wirklich etwas an der grundlegenden Google Analytics Problematik? Um das einmal abzukĂŒrzen: Nein. Verschiedene DatenschĂŒtzer-Gruppierungen haben sich die von Google angepriesenen Datenschutz-Neuerungen bereits detailliert angeschaut. Nachfolgend betrachten wir gemeinsam mit Ihnen einmal die […]

Google Analytics 4: Was Àndert sich mit der neuen Version?

In den letzten Wochen gab es viele Diskussionen um das geplante „Update“ von Google Analytics. Da das weltweit fĂŒhrende Marketingtool fĂŒr viele Unternehmen trotz des faktischen Einsatzverbots nach dem EuGH-Urteil im Juli 2020 („Schrems II“) noch immer von essentieller Bedeutung ist, erhofften sich viele Unternehmen „mehr DatenschutzkonformitĂ€t“ von der kommenden Version. TatsĂ€chlich handelt es sich […]

EU-Kommission: Neuer Angemessenheitsbeschluss fĂŒr die USA?

Es gibt verhaltene Neuigkeiten von der US-Dienste-Front. Bereits in unserer Mai-Ausgabe berichteten wir ĂŒber die GesprĂ€che der EU-Kommission mit dem US-PrĂ€sidenten bezĂŒglich eines neuen sogenannten Trans-Atlantic Data Privacy Frameworks. Dieses sollte als Art „Privacy-Shield-Nachfolger“ Abhilfe in der aktuellen Situation schaffen, in der sĂ€mtliche DatenĂŒbertragungen in die USA grundsĂ€tzlich unzulĂ€ssig sind. BezĂŒglich des neuen Frameworks einigte […]