T├Ąglicher Archiv: Telekommunikationsanbieter

„Spotify for free“: Handyanbieter missachtet Netzneutralit├Ąt

Mit Urteil vom 15.09.2020 hat der EuGH ├╝ber einen spannenden Fall zum Thema Netzneutralit├Ąt entschieden. Ausgangspunkt der Entscheidung war ein Angebot eines ungarischen Handyanbieters, bei welchem die Verwendung von bestimmten Diensten wie Instagram, Twitter oder Spotify nicht auf das Datenvolumen der Kunden angerecht wird. W├Ąhrend bei der Nutzung hiervon nicht umfasster Dienste das Datenvolumen irgendwann […]

EU-Regierungen fordern: Keine verschl├╝sselte Kommunikation ohne Hintert├╝r f├╝r Beh├Ârden

Aktuell gibt es im Netz und in Foren viel Diskussionsbedarf aufgrund des Vorhabens der EU-Regierungen, sichere Verschl├╝sselungen zu verbieten. Nach dem Terroranschlag in Wien am 02.11.2020, bei dem ein ├Âsterreichischer Attent├Ąter vier Menschen erschossen und 23 weitere verletzt hat, fordern die EU-Regierungen Kommunikationsanbieter und Onlinedienste auf, Zweitschl├╝ssel f├╝r Beh├Ârden zu hinterlegen. Die offiziellen Begr├╝ndungen f├╝r […]

Massen├╝berwachung vs. Vorratsdatenspeicherung: EuGH ├Ąu├čert sich kritisch

Am 06. Oktober 2020 gab es zwei Urteile vom Europ├Ąischen Gerichtshof zum Thema „Vorratsdatenspeicherung“. Die Urteile gehen auf drei Klagen im Vereinigten K├Ânigreich sowie in Frankreich und Belgien zur├╝ck. Was bedeutet „Vorratsdatenspeicherung“ eigentlich? Der Begriff „Vorratsdatenspeicherung“ beschreibt ein Instrument aus der Kriminaltechnologie, bei dem u.a. Telekommunikationsanbieter verpflichtet werden, ausgew├Ąhlte Daten jahrelang abzuspeichern und bestimmten Organisationen […]