TĂ€glicher Archiv: US-Anbieter

Bayerisches Landesamt fĂŒr Datenschutzaufsicht untersagt Nutzung von Mailchimp

Da bei der Nutzung von Mailchimp personenbezogene Daten in Form von E-Mailadressen an Server in den USA ĂŒbertragen werden, ist diese DatenĂŒbermittlungen nach Ansicht des Bayerischen Landesamt fĂŒr Datenschutzaufsicht unzulĂ€ssig. Zwar hatte Mailchimp fĂŒr die DatenĂŒbertragung  Standardvertragsklauseln aufgesetzt, allerdings keine weitergehenden technischen und organisatorischen Maßnahmen ergriffen, die den Zugriff von US-Behörden auf die Daten verhindern. […]

Clubhouse: Neue App sorgt fĂŒr Hype bei den Nutzern – DatenschĂŒtzer zeigen sich besorgt

Was ist eigentlich „Clubhouse“? Die audiobasierte App „Clubhouse“ sorgt seit ein paar Wochen in den sozialen Netzwerken fĂŒr GesprĂ€chsbedarf. Die App ist eine Mischung aus einer Anwendung fĂŒr Audiokonferenzen und Live-Podcasts. Die Nutzer können sich in Chat-RĂ€umen treffen und sich auf der Tonspur ĂŒber das jeweilige Thema austauschen. Der grĂ¶ĂŸte Hype wird derzeit dadurch ausgelöst, […]

Standarddatenschutzklauseln: EDSA aktualisiert vertragliche Grundlagen fĂŒr internationale Datentransfers

Am 14. Januar gab es eine gemeinsame Sitzung der EuropĂ€ischen Datenschutzbeauftragten (EDPS) mit den europĂ€ischen Datenschutzaufsichtsbehörden, die gemeinsam den EDSA bilden. Zum Jahreswechsel hatte die EuropĂ€ische Kommission den EDSA gebeten, zwei EntwĂŒrfe zu Standarddatenschutzklauseln (SDK) nach Art. 28 (Auftragsverarbeiter) und Art. 46 (DatenĂŒbermittlung vorbehaltlich geeigneter Garantien) der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zu erarbeiten. HierfĂŒr hatte unser Bundesbeauftragte […]

Datenschutzkonferenz kritisiert Microsoft Office 365

Es gibt eine offizielle Stellungnahme der Datenschutzkonferenz zur Nutzung von Microsoft Office 365. Die Datenschutzkonferenz ist das höchste Gremium der Datenschutzaufsichtsbehörden, in dem u.a. der Bundesdatenschutzbeauftragte, die Landesdatenschutzbeauftragten der 16 BundeslĂ€nder und der PrĂ€sident des Bayerischen Landesamtes fĂŒr Datenschutzaufsicht vertreten sind. Die Datenschutzkonferenz verdeutlicht, dass Microsoft in keiner Weise die AnsprĂŒche der DSGVO an einen […]

Umgang mit dem Privacy-Shield-Urteil: Checkliste nach LfDI

Der LfDI (Landesbeauftragte fĂŒr Datenschutz und Informationssicherheit Baden-WĂŒrttemberg) hat die folgende Checkliste zum Umgang mit dem Privacy-Shield-Urteil des EuGHs veröffentlicht. NatĂŒrlich unterstĂŒtzen wir Sie in jedem dieser Schritte. Kommen Sie gerne mit Ihren Fragen auf uns zu! 1.) Bestandsaufnahme / Identifikation von DatenflĂŒssen im Unternehmen: genutzte Dienste auf der UN-Webseite Software (Programme, Anwendungen) genutzte Systeme […]

Belastung oder Bereicherung? – Die wahre Bedeutung von Schrems II

Der UngĂŒltigkeits-Beschluss des Privacy-Shields („Schrems II“) wird derzeit hauptsĂ€chlich mit internen AufwĂ€nden und Umstrukturierungen in Verbindung gebracht. An dieser Stelle möchten wir daher noch einmal den tatsĂ€chlichen Wert des EuGH-Urteils verdeutlichen. Im Jahr 2016 hat die EU-Kommission das Privacy Shield als sogenannten Angemessenheitsbeschluss erlassen und der USA damit ein angemessenes Schutzniveau bescheinigt. Aber was genau […]

We proudly present: The Hamburg Law Cartel!

Dass datenschutzrechtliche Themen manchmal sehr komplex und unverstĂ€ndlich sind, können wir uns gut vorstellen. Aus diesem Grund haben wir unseren neuen Kanal fĂŒr Sie ins Leben gerufen. We proudly presents: THE HAMBURG LAW CARTEL! Auf unserer The HAMBURG LAW CARTEL-Webseite finden Sie in der Rubrik „Zwei Typen in AnzĂŒgen“ eine Art Rechtstalkshow, in der unser […]