Am 10.12.2020 wurde ein Bußgeld-Verfahren gegen booking.com geschlossen. Das Unternehmen mit Hauptsitz im niederländischen Amsterdam muss ein Bußgeld in Höhe von 475.000 Euro zahlen. Das Onlinebuchungsportal booking.com war im Dezember 2018 Opfer eines Hackerangriffs geworden, bei dem Daten von 4.109 Kunden gestohlen wurden. Die Höhe des Bußgeldes resultiert allerdings auch daraus, dass booking.com den Vorfall […]

Da bei der Nutzung von Mailchimp personenbezogene Daten in Form von E-Mailadressen an Server in den USA übertragen werden, ist diese Datenübermittlungen nach Ansicht des Bayerischen Landesamt für Datenschutzaufsicht unzulässig. Zwar hatte Mailchimp für die Datenübertragung  Standardvertragsklauseln aufgesetzt, allerdings keine weitergehenden technischen und organisatorischen Maßnahmen ergriffen, die den Zugriff von US-Behörden auf die Daten verhindern. […]

Mit Beschluss vom 18.2.2021 (Az.: 526 AR) wendet die Deutsche Wohnen SE ein Bußgeld wegen eines DSGVO-Verstoßes ab. Zum Hintergrund: Die Deutsche Wohnen SE musste im Oktober 2020 14,5 Millionen Euro Strafe zahlen, da sie Daten von Bewerbern speicherte und diese Daten systemseitig nicht mehr löschen konnte. Umfasst waren hiervon finanzielle Verhältnisse, Gehaltsbescheinigungen und Versicherungsdaten […]

Auf unserem Youtube Kanal The Hamburg Law Cartel finden Sie neue Episoden unseres Formats „Klage oder Kloppe“. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Aktuelle Episoden auf unserem Channel: Episode 7: Haftung für Kundenbewertungen bei Amazon Episode 8: Netzneutralität und EuGH Episode 9: Informationspflichten-Wahnsinn im eCommerce Episode 10: Kameraüberwachung von Mitarbeitern durch den AG Special Report […]

Spotify ist mit rund 320 Millionen Nutzern weltweit (davon ca. 144 Millionen im monatlich bezahlenden Premium-Modus) einer der bekanntesten und meist genutzten Streaming-Anbieter weltweit. Anfang des Jahres 2021 ließ sich Spotify in den USA eine neue Technologie patentieren, die Emotionen als Grundlage dazu nutzt, Nutzern entsprechende Song- und Playlisten-Vorschläge zu unterbreiten. Dabei handelt es sich […]

Wie wir bereits im Januar berichteten, ist das Vereinigte Königreich (UK) nach dem EU-Austritt aus Sicht der DSGVO faktisch ein Drittstaat geworden. Zuvor war im Partnerschaftsvertrag zwischen der UK und der EU vom 24.12.2020 eine sogenannte „Übergangsfrist“ bis zum 30.06.2021 vereinbart worden. Innerhalb dieser Zeitspanne wird das Vereinigte Königreich aus datenschutzrechtlicher Perspektive weiterhin als EU-Mitgliedsstaat […]

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Lage war es in diesem Jahr nicht möglich den IT-Rechtstag als Präsenzveranstaltung durchzuführen. Davon ließ sich RA/FA Florian König allerdings nicht abschrecken und organisierte gemeinsam mit seinem Team eine Online-Veranstaltung, die dem Präsenz-Event in nichts nachstand. Das Feedback der Teilnehmer fiel durchweg positiv aus. Insbesondere das inhaltlich sehr vielseitige Programm, die Auswahl […]

Am 05. März 2021 hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) in einer Pressemitteilung darüber informiert, dass durch vier Schwachstellen in der Microsoft Software bis zu zehntausende Exchange Server mit Schadsoftware infiziert wurden. Ziel des Angriffs waren hauptsächlich Exchange-Server in den Versionen 2013, 2016 und 2019. Der Microsoft-Exchange-Online-Dienst (und damit die Cloud-Strukturen) ist […]

Am 10.02.2021 wurde vom EU-Ministerrat eine neue Fassung der ePrivacy-Verordnung verabschiedet. Bei dieser handelt sich um das Ergebnis der Diskussionen und Abstimmungen der Regierungen der EU-Mitgliedsstaaten. Der Entwurf für die neue Fassung der ePrivacy-Verordnung stammt dabei aus Portugal. Die Portugiesen hatten im Januar 2021 einen Vorschlag mit vielen Zugeständnissen an die datenverarbeitende Wirtschaft vorgelegt, der […]

Auf unserem Youtube Kanal The Hamburg Law Cartel finden Sie neue Episoden unseres Formats „Klage oder Kloppe“. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Aktuelle Episoden auf unserem Channel: Special Report #001: Impfchaos & Datenschutz Episode 2: Influencer Post = Werbung? Episode 3: Kennzeichnungspflicht beim Batteriegesetz Episode 4: Nachträgliche Vergütung gem. § 32a UrhG Episode 5: […]