Kategorie Archiv: EU-DSGVO

Wenn es um das Thema Datenübermittlung in Drittstaaten geht, kommt man inhaltlich immer recht schnell bei den USA und dem dortigen Cloudact heraus. Dabei handelt es sich um ein Gesetz, dass es den amerikanischen Behörden zugunsten der nationalen Sicherheit ermöglicht, willkürlich auf die Datenbestände von US-Unternehmen zuzugreifen. Wenn auf diesen Servern auch Daten von EU-Bürgern […]

Dass Datenschutz-Aufsichtsbehörden im Allgemeinen nicht gerade für ihre Schnelligkeit bekannt sind, ist nichts Neues. In der letzten Zeit häufen sich allerdings insbesondere die Vorwürfe gegen das Arbeitstempo der irischen Datenschutzbehörde(n). Insbesondere die DPC (eng. „Data Protection Commission“, die irische Aufsichtsbehörde für die Einhaltung der DSGVO) steht hier oftmals im Fokus der Kritik. Dies hat den […]

Anfang April wurde ein schwerwiegender Datenleak bei Facebook bekannt, als in mehreren Hackerforen ein Datensatz mit den Handynummern einer halben Milliarde Facebooknutzer auftauchte. Doch damit nicht genug: im Laufe des Aprils wurden die Daten von weiteren 500 Millionen LinkedIn-Usern im Netz zum Verkauf angeboten. Aktuell gibt es außerdem Informationen darüber, dass nun auch eine Datenbank […]

Apple hat angegeben, mehr für den Schutz der Privatsphäre seiner Nutzer tun zu wollen. Hierzu möchte das Unternehmen die sogenannte App Tracking Transparency (ATT) einführen und diese sogar in die nächste Version des Betriebssystems (iOS 14.5) fest eingliedern. ATT verhindert dabei den Zugriff auf die Werbe-ID des Nutzers. In der Praxis bedeutet dies, dass jede […]

Dass das Thema Datenschutz beim Telekommunikationsanbieter Vodafone bei weitem nicht so ernst genommen wird, wie es sollte, ist schon seit längerem bekannt. Immer wieder hat das Unternehmen Strafen für unterschiedliche Datenschutzverstöße erhalten (wir berichteten z.B. hier). Im „GDPR Enforcement Tracker“ (Portal zur Kommunikation von Bußgeldern und Datenschutzverstößen innerhalb der EU) finden sich zum aktuellen Zeitpunkt […]

Am 10.12.2020 wurde ein Bußgeld-Verfahren gegen booking.com geschlossen. Das Unternehmen mit Hauptsitz im niederländischen Amsterdam muss ein Bußgeld in Höhe von 475.000 Euro zahlen. Das Onlinebuchungsportal booking.com war im Dezember 2018 Opfer eines Hackerangriffs geworden, bei dem Daten von 4.109 Kunden gestohlen wurden. Die Höhe des Bußgeldes resultiert allerdings auch daraus, dass booking.com den Vorfall […]

Da bei der Nutzung von Mailchimp personenbezogene Daten in Form von E-Mailadressen an Server in den USA übertragen werden, ist diese Datenübermittlungen nach Ansicht des Bayerischen Landesamt für Datenschutzaufsicht unzulässig. Zwar hatte Mailchimp für die Datenübertragung  Standardvertragsklauseln aufgesetzt, allerdings keine weitergehenden technischen und organisatorischen Maßnahmen ergriffen, die den Zugriff von US-Behörden auf die Daten verhindern. […]

Mit Beschluss vom 18.2.2021 (Az.: 526 AR) wendet die Deutsche Wohnen SE ein Bußgeld wegen eines DSGVO-Verstoßes ab. Zum Hintergrund: Die Deutsche Wohnen SE musste im Oktober 2020 14,5 Millionen Euro Strafe zahlen, da sie Daten von Bewerbern speicherte und diese Daten systemseitig nicht mehr löschen konnte. Umfasst waren hiervon finanzielle Verhältnisse, Gehaltsbescheinigungen und Versicherungsdaten […]

Auf unserem Youtube Kanal The Hamburg Law Cartel finden Sie neue Episoden unseres Formats „Klage oder Kloppe“. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Aktuelle Episoden auf unserem Channel: Episode 7: Haftung für Kundenbewertungen bei Amazon Episode 8: Netzneutralität und EuGH Episode 9: Informationspflichten-Wahnsinn im eCommerce Episode 10: Kameraüberwachung von Mitarbeitern durch den AG Special Report […]

Spotify ist mit rund 320 Millionen Nutzern weltweit (davon ca. 144 Millionen im monatlich bezahlenden Premium-Modus) einer der bekanntesten und meist genutzten Streaming-Anbieter weltweit. Anfang des Jahres 2021 ließ sich Spotify in den USA eine neue Technologie patentieren, die Emotionen als Grundlage dazu nutzt, Nutzern entsprechende Song- und Playlisten-Vorschläge zu unterbreiten. Dabei handelt es sich […]